Spielbericht vom Wochenende 10/11.04.2010

1. Herrenmannschaft – VTZ Saarpfalz II 32:28 (10:14)

 

Am Samstagabend war die VTZ Saarpfalz II zu Gast in Überherrn. Unsere 1. Mannschaft zeigte von Anfang an Kampfgeist und mannschaftliche Geschlossenheit. In der 1. Halbzeit konnten die Überherrn Spieler einige Torchancen nicht verwerten und in der Abwehr fehlten ein ums andere Mal die Absprachen untereinander.

Beim Stand von 10:14 für die VTZ wurden die Seiten gewechselt.

 

In der 2. Halbzeit konnte die Mannschaft um das Trainergespann Jung/Roser die Schlagzahl erhöhen. Nun wurden die Chance genutzt, die in der 1. Halbzeit noch vergeben wurde. Tor um Tor kämpfte sich Überherrn heran und konnte Mitte der 2. Halbzeit zum ersten Mal in diesem Spiel in Führung gehen. Es entwickelte sich ein tolles Handballspiel bei dem es die anwesenden Zuschauer zum Schluß nicht mehr auf ihren Plätzen hielt.

 

Gegen Ende des Spiels wurde es noch einmal spannend. In der 55 Minute wurde gleich 2 Spieler des HC mit einer 2-Minuten-Strafe belegt und die VTZ hatte die Chance noch einmal heran zu kommen. Doch auch in dieser Phase und mit zeitweise doppelter Manndeckung behielt unsere Mannschaft den Überblick und konnte in Unterzahl sogar noch ein Tor erzielen. Das Spiel war nun gelaufen und der HC Überherrn konnte einen wohl verdienten Sieg feiern. (A.H.)

 

Es spielten: Dirk Schmadel, Andreas Häcker, Benjamin Sauder (7), Domenic Theobald (7), Karsten Roser (5), Stephan Weissgerber, Nicolas Poncelet, Heller Dirk (2), Stefan Heller, Ludovic Merck (1), Stephane Muller (2), Sylvain Jund (5), Markus Remak (3).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Counter

zu unseren Partnern der Spielgemeinschaft- hier klicken!
zu unseren Partnern der Spielgemeinschaft- hier klicken!