Spielbericht männl. B-Jugend gegen Illtal

Männliche B-Jugend siegt auch in Illtal deutlich

 

JSG Illtal - männliche B-Jugend 26 : 31

 

Das erwartet schwere Auswärtsspiel am Sonntagabend konnte unsere männliche B-Jugend erfolgreich gestalten. Illtal hatte nach der hohen Hinspielniederlage noch eine Rechnung offen. So begann die Mannschaft von Trainer Manfred Thome konzentriert und engagiert. Unsere Jungs hielten dagegen und die ersten Minuten verliefen ausgeglichen. Mitte der 1. Halbzeit hatten sich die Mannschaft des HCÜ auf die Angriffsvariationen der Illtaler eingestellt. Sie zwangen den Rückraum zu schnellen Abschlüssen und konnten viele Bälle abfangen und zu erfolgreichen Tempogegenstößen nutzen.

Schnell zog die Osbildtruppe auf 9 : 16 davon. Danach wechselte Überherrn munter durch. Illtal nutzte die auftretenden Unstimmigkeiten und kam zur Halbzeit noch auf 15 : 19 heran.

 

In der zweiten Halbzeit erhöhten beide Mannschaften noch einmal das Tempo, das Spiel wurde härter. In der 35 Minute musste Lukas nach einer unglücklichen Spielaktion verletzt vom Platz, Jonas nach 41 Minuten mit der 3. Zeitstrafe. Bei Illtal keimte wieder Hoffung auf, aber unsere Mannschaft hielt auch in Unterzahl immer einen 5 – 6 Tore Vorsprung. Man hatte nie das Gefühl, dass das Spiel heute verloren gehen könnte. In den letzten 5 Minuten kam Illtal noch auf einen 26 : 31 Endstand heran.

 

Heute haben einige von euch Verantwortung übernommen , als wichtige Spieler ausfielen und gezeigt, was sie drauf haben. Weiter so !!! Nun geht es am kommenden Sonntag um 15.15 Uhr in der Adolf Collet Halle gegen den Tabellendritten Fischbach. Hier ist ein schnelles, technisch hochklassiges Spiel zu verwarten. Fischbach ist wie Überherrn eine Mannschaft mit guter Grundausbildung und starken Einzelspielern. Beide Mannschaften verstehen es als Einheit auf dem Platz aufzuftreten. Für Spannung ist gesorgt. (A.S.)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Counter

zu unseren Partnern der Spielgemeinschaft- hier klicken!
zu unseren Partnern der Spielgemeinschaft- hier klicken!