Spielbericht vom Wochenende 04/05.12.2010

TuS Elm/Sprengen - HC Überherrn 35:26 (16:12)

Nach der tollen Leistung am vergangenen Samstag gegen die HSG Dudweiler, standen an diesem Wochenende die Vorzeichen für unsere 1. Herrenmannschaft schlecht.

So mußten wir beim schweren Auswärtsspiel gegen die TuS Elm/Sprengen auf unseren Mittelmann Stephane Muller und auf die verletzten Dirk Heller und Karsten Roser verzichten. Verstärkt durch Spieler der A-Jugend und aus der 2. Herrenmannschaft traten wir die Reise nach Schwalbach an.

Die 1. Halbzeit konnte die Mannschaft um Trainer Achim Jung noch offen gestalten. Erst gegen Ende der Spielzeit konnte sich der TuS Elm/Sprengen einen kleinen Vorsprung erspielen und so wurden beim Stand von 16:12 die Seiten gewechselt.

Den Anfang der 2. Halbzeit verschlief unser Team und der TuS Elm/Spreng zog Tor um Tor davon. Nach einer frühen Auszeit durch den Trainer Jung beim Stand von 23:16, besann sich die Mannschaft endlich auf ihre Stärken und man konnte sich bis auf 2 Tore herankämpfen. Beim Stand von 26:24 begannen nun die letzten 10 Spielminuten. In dieser Phase konnte der HC Überherrn lediglich 3 Tore erzielen. Auch begünstigt von einigen Schiedsrichterentscheidungen (doppelte Zeitstrafe gegen unser Team) zog der TuS Elm/Sprengen wieder davon und gewann letztendlich mit 35:26. Ein Dank an die vielen mitgereisten Fans, trotz Eurer tollen Unterstützung hat es leider nicht zum Sieg gereicht. (A.H.)

Es spielten: Dirk Schmadel, Andreas Häcker, Domenic Theobald (11), Benjamin Sauder (6), Markus Remark (2), Nicolas Poncelet (2), Steve Stilgenbauer, Tobias Mersdorf, Lukas Fischer (4), Michael Remark.

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Latoyia Didonato (Mittwoch, 01 Februar 2017 15:30)


    I constantly spent my half an hour to read this blog's content everyday along with a mug of coffee.

  • #2

    Belle Wertz (Mittwoch, 01 Februar 2017 22:00)


    Pretty nice post. I just stumbled upon your blog and wished to say that I've really enjoyed surfing around your blog posts. In any case I will be subscribing to your feed and I hope you write again soon!

  • #3

    Loma Shumway (Donnerstag, 02 Februar 2017 16:11)


    I all the time emailed this webpage post page to all my associates, since if like to read it afterward my links will too.

  • #4

    Karina Mccay (Freitag, 03 Februar 2017 17:49)


    If you would like to increase your familiarity just keep visiting this website and be updated with the latest information posted here.

  • #5

    Elaina Schuch (Sonntag, 05 Februar 2017 01:59)


    I am curious to find out what blog platform you're utilizing? I'm experiencing some minor security problems with my latest blog and I'd like to find something more risk-free. Do you have any solutions?

  • #6

    Evangelina Bode (Sonntag, 05 Februar 2017 05:25)


    My programmer is trying to persuade me to move to .net from PHP. I have always disliked the idea because of the expenses. But he's tryiong none the less. I've been using Movable-type on a variety of websites for about a year and am anxious about switching to another platform. I have heard great things about blogengine.net. Is there a way I can transfer all my wordpress content into it? Any kind of help would be greatly appreciated!

  • #7

    Latosha Rebuck (Montag, 06 Februar 2017 12:50)


    Have you ever considered creating an e-book or guest authoring on other blogs? I have a blog based on the same topics you discuss and would really like to have you share some stories/information. I know my viewers would appreciate your work. If you are even remotely interested, feel free to send me an e mail.

  • #8

    Johnathan Maggio (Montag, 06 Februar 2017 20:58)


    Good way of explaining, and nice piece of writing to obtain facts on the topic of my presentation subject, which i am going to convey in college.

  • #9

    Makeda Foret (Dienstag, 07 Februar 2017 02:06)


    Hi there mates, pleasant piece of writing and good urging commented here, I am genuinely enjoying by these.

Counter

zu unseren Partnern der Spielgemeinschaft- hier klicken!
zu unseren Partnern der Spielgemeinschaft- hier klicken!