Spielbericht vom Wochenende 26/27.02.2011

HC Dillingen/Diefflen – männl. C-Jugend 13:39

Gegen eine Mannschaft, die wenig Widerstand bot, konnten wir einen nie gefährdeten 13:39 Auswärtssieg einfahren.


Nun gilt es alle Kräfte zu sammeln um die beiden entscheidenden Spiele gegen Saarbrücken zu gewinnen.
Besonderen Dank gilt den D-Jugend-Spielern Marc Jung und Timo Schmitt.
Es spielten: Joseph Wiltz (Tor), Philipp Sauder (Tor), Leonard Düpre (8), Jannis Poncelet (8), Mirco Mirold (4), Nicholas Balthasar (3), Lukas Herms (4), Thomas Jung (12), Timo Schmitt (1).

 

VTZ Saarpfalz II – 1. Herrenmannschaft 38:24

Beim VTZ Saarpfalz hielt man die ersten 15 Minuten bis zum Spielstand von 7:5 mit. Danach setzte die Angststarre ein und es wurde nicht mehr als Mannschaft gespielt, sondern man versuchte durch Einzelaktionen zum Torerfolg zu kommen und verlor letztendlich verdient in dieser Höhe. (A.K.)


Es haben gespielt: Dirk Schmadel, Dominik Robert, Benjamin Sauder 4, Domenic Theobald 3, Dirk Heller 7, Stephane Muller, Nicolas Poncelet 4, Lukas Fischer 5, Christian Krammes 1 und Lukas Abt.

 

An dieser Stelle möchte sich der Verein bei den vielen Helfern der weibl. B-Jugend und der männl. A-Jugend, sowie bei Urska, für die tatkräftige Unterstützung und Hilfe bei der Ausrichtung der Pokalendspiel-Turniere zur Bromelain A-Jugend Hanball Challenge der weiblichen und männlichen A-Jugend am vergangenen Samstag bedanken.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Counter

zu unseren Partnern der Spielgemeinschaft- hier klicken!
zu unseren Partnern der Spielgemeinschaft- hier klicken!