Spielbericht vom Wochenende 02/03.04.2011

HSG Dudweiler - 1. Herrenmannschaft 38:28 (19:13)

Am Samstagabend war unser Team bei der HSG Dudweiler zu Gast.

Nachdem die zuletzt erkrankten Spieler endlich wieder ins Team gestoßen waren, konnte der HC Überherrn mal wieder auf "fast" alle Spieler zurück greifen.

Zu Beginn des Spiels konnte sich das Team, das zurzeit durch Trainer Martin Osbild betreut wird, noch im Spiel halten. Beim Stand von 8:8 zur Hälfte der 1. Halbzeit nahm dann die HSG Dudweiler ihre Auszeit. Danach war der HC Überherrn völlig von der Rolle. Im Angriff wurde nicht mehr zusammengespielt. Es wurde nur noch versucht über Einzelaktionen und fehlgeschlagene Anspiele an den Kreisläufer zum Torerfolg zu kommen, was aber die HSG Dudweiler zu vereiteln wußte. Schnell erspielte sich Dudweiler einen Vorsprung und beim Stand von 19:13 wurden die Seiten gewechselt.

Im zweiten Spielabschnitt konnte man zuerst den Abstand von 6 Toren bis zur Mitte der Halbzeit halten. Dann konnte die HSG Dudweiler 5 Tore in Folge erzielen und siegte am Ende verdient mit 38:28. (A.H.)

Es spielten: Dirk Schmadel, Andreas Häcker, Dirk Heller, Domenic Theobald, Christian Krammes, Lucas Abt, Stephane Muller, Steve Stilgenbauer, Werner Niederau, Nicolas Poncelet, Sebastian Weisenseel, Benjamin Sauder.

Männliche A Jugend mit Sieg gegen den VTZ Saarpfalz

männliche A-Jugend – VTZ Saarpfalz 27 : 19

Immer noch ohne 4 und mit Alex, Jonas und Sebastian, die schon 3 Stunden zuvor mit der B Jugend gespielt hatten, ging es gegen den VTZ aus Zweibrücken. Beide Mannschaften standen gleich gut organisiert in der Abwehr, aber im Angriff wurden viele klare Chancen vergeben. So verlief das Spiel lange ausgeglichen und mit 12 : 12 wurden die Seiten gewechselt. Nach 10 Minuten in der zweiten Halbzeit bekam unsere Mannschaft auch im Angriff das Spiel besser in den Griff. Beide Torhüter waren ein sicherer Rückhalt. Aber besonders Tobias Mersdorf mit guten Anspielen und Einzelaktionen sowie Alexander Sauder gekonnt aus dem Rückraum sorgten mit der Mannschaft für eine beruhigend Führung. In den letzten Minuten hatte der VTZ nichts mehr dagegen zu setzen und die Osbildtruppe siegte verdient 27 : 19. Jetzt geht es am nächsten Sonntag zum Spitzenspiel gegen den Dauerrivalen SV Zweibrücken. (A.S.)

Es spielten: Dominik Robert (Tor), Bastian Adam (Tor), Alexander Sauder (6), Tobias Braun (2), Yanik Dolibois (1), Benedikt Buchheit (2), Sebastian Weisenseel (2), Tobias Mersdorf (8), Jonas Speicher (3), Nicolas Poncelet (3)

 

TuS Riegelsberg - männl. B-Jugend 21:32

Da die Spieler im Hinterkopf hatten, dass wir nach dieser Begegnung in Riegelsberg an diesem Tage noch eine weitere Partie mit der C-, bzw. A-Jugend zu absolvieren hatten, wurde mit "angezogener Bremse" gespielt. Trotz dieser Tatsache und einem Rekord an Lattentreffern kamen wir zu einem ungefährdeten Auswärtssieg.

Es spielten: Joshua Wiltz (Tor), Leonard Duprè, Jonas Speicher (9), Alexander Sauder (4), Sebi Weisenseel (9), Philipp Sauder (5), Mirco Mirold (1), Phillip Nagel, Dominic Greer (3).

 

SG Überherrn/Fraulautern (m-C-Jugend) - HC Schmelz 44:12

Ein Spiel absolviert und dennoch Torhungrig. Trotz der vorausgegangenen Partie mit der B-Jugend begannen wir engagiert und hellwach. So stand es nach einer Viertelstunde bereits 14:0. Beim Stand von 20:3 ging es in die Kabinen, wo es wenig anzusprechen gab. In der zweiten Halbzeit wurden Varianten ausprobiert und die sehr gut agierenden Fraulauterner D-Jugendspieler Jonas Demmer und Marc Jung ins Spiel gebracht. Alle Feldspieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen.

Es spielten: Joshua Wiltz (Tor), Leonard Duprè (5), Mirco Mirold (3), Jan Laube (1), Lukas Herms (5), Thomas Jung (5), Nico Balthasar (5), Robin Malsac (2), Jonas Demmer (2), Marc Jung (2), Phillip Sauder (11).

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Counter

zu unseren Partnern der Spielgemeinschaft- hier klicken!
zu unseren Partnern der Spielgemeinschaft- hier klicken!