14./15.04.12 - SPIELBERICHTE - ERGEBNISSE -

14./15.04.12 - SPIELBERICHTE - ERGEBNISSE - JUGEND:

RPS Oberliga A-Jugend:

 

HSG unterliegt nach schwacher Abwehrleistung

Mit 36 Treffern sollte man ein Spiel eigentlich gewinnen.“ HSG Trainer Martin Osbild war von der Einstellung seiner Jungs heute sehr enttäuscht. „Da waren einige in der Abwehr gar nicht bei der Sache. Wenn man fast ein Dutzend Abpraller aus dem Torraum nicht bekommt, sondern den Gegenspieler diesen ungehindert im Nachwurf verwandeln lässt, dann stimmt etwas nicht.“ So erlebten die vielen mitgereisten HSG Fans ein torreiches Oberligaspiel gegen den Tabellenzweiten, die JSG Saulheim/Niederolm. Ohne Lukas Fischer und Yanik Dolibois hatte die HSG am frühen Sonntagmorgen die Reise zum letzten Auswärtsspiel dieser Saison angetreten. Doch hellwach begann die Osbildtruppe die Partie gegen den hohen Favoriten. Mit schnellen Kombinationen im Angriff konnte man die defensive 6 : 0 Abwehr der JSG über Außen und den Kreis ein ums andere mal überwinden. Nach wenigen Minuten verletzte sich Torwart Dominik Robert so schwer, so dass er nicht mehr eingesetzt werden konnte. Für ihn kam Moritz Krause, der seine Sache gut machte. Leider stand die HSG Abwehr von Beginn an zu passiv und Saulheim/Niederolm gelang auch mit mehreren Toren im „zweiten Versuch“ immer wieder der Ausgleich. Nach 16 Minuten die erste 2 Tore-Führung für Fraulautern/Überherrn. Doch dies sollte die letzte Führung für die HSG gewesen sein. Saulheim/Niederolm hatte sich jetzt auf die Schwächen unserer Abwehr und den Schiedsrichter eingestellt. Immer wieder suchten die starken Rückraumakteure der JSG die Eins zu Eins Situation und kamen so zu Treffern oder erzwangen 7 m. Unseren Jungs war die Ratlosigkeit anzusehen. Immer wieder wurde jetzt auch im Angriff zu schnell der Abschluss gesucht, die Fehlwürfe nutzte die JSG Saulheim/Niederolm zu schnellen Kontertoren. Aus der 2 Tore-Führung wurde in nur 10 Minuten ein 20 : 13 Rückstand. Mit 23 : 14 wurden die Seiten gewechselt, ein Desaster drohte. Die zweite Halbzeit konnte aber wieder ausgeglichen gestaltet werden. Die Angriffe wurden besser vorbereitet und aus allen Positionen schöne Tore erzielt. Die Achillesferse blieb heute die Abwehr, nie bekam man den Rückraum und die sehr treffsicheren Außen in den Griff. Dennoch konnte die Osbildtruppe den Rückstand zur Mitte der zweiten Halbzeit auf 6 Tore verkürzen. Leider versuchte sie dann aber mit der Brechstange die Wende zu schaffen und kassierten einige Konter. Beide Seiten schienen nun die Abwehrarbeit eingestellt zu haben und es viel Tor um Tor. Am Ende stand ein verdienter 45 : 36 Sieg der JSG. Mit so wenig Engagement und Kampfbereitschaft wird es am kommenden Sonntag, 22.4.12 um 13.15 Uhr in der heimischen Adolf Collet Halle beim Saisonfinale gegen die HG Saarlouis sehr schwer. Dabei hat man nach der Hinspielniederlage noch eine Rechnung offen. Außerdem ist mit 2 Punkten noch der Sprung auf den 6. Tabellenplatz möglich. Es bleibt eine Woche Zeit, auch wenn das Abi momentanen viele stresst, im Training Fehler und Mängel zu besprechen und zu beheben.
Es spielten: Moritz Krause, Dominik Robert (Tor), Nicolas Poncelet (8/4), Christian Jung (5), Jonas Speicher (6), Tobias Braun , Niklas Tull (3), Patrick Gerath (6), Marc Jung (3/2), Alexander Sauder (2). Sebastian Weisenseel (2), Tim Malsac (1)



Saarlandliga m B-Jugend:

18.04. - HSG DJK Nordsaar - mB1 Jugend: 24 : 24

 

 

1 JSG HF Illtal 17 29 : 5 446 : 370 76
2 HSG Fraulautern/Überherrn 16 28 : 4 500 : 372 128
3 JSG Dudweiler/Fischbach 17 23 : 11 502 : 472 30

 

männliche B2 Jugend – gute gespielt aber leider verloren

 

HSG Völklingen – HSG Fraulautern-Überherrn II 26:22 (10:10)

 

Die erste Halbzeit verlief sehr ausgeglichen. Wir waren immer dran. Zu Beginn der 2. Hälfte erspielte sich Völklingen einen 3 Tor Vorsprung, den wir zwar bis zum 18:17 verkürzen konnten. Doch jetzt ging uns so langsam die Luft aus. Einfache Fehler nutzte Völklingen um auf 21:17 davonzuziehen. Diese 4 Tore Rückstand konnten wir nicht mehr aufholen.

 

Joshua Wiltz, Moritz Hähl (1/1), Mirco Mirold (5/1), Robin Malsac (3), Nicholas Balthasar (6), Phillip Nagel (6), Timo Casalicchio (1) Jonas Demmer

 

Saarlandliga m D-Jugend:-

JSG HF Illtal - m D1 Jugend: 23 : 25 (13 :12)

In einem umkämpften Spiel, bei dem keine der beiden Mannschaften sich während
des Spiels entscheidend absetzen konnte, siegten unsere Jungs mit 23:25. (RD)

 

1 SV 64 Zweibrücken 18 36 : 0 502 : 271 231
2 HG Saarlouis 19 34 : 4 438 : 291 147
3 HSG Fraulautern/Überherrn 18 26 : 10 468 : 324 144


--------------------------------------------------------

Minis:
Das Training der Minis am Freitag, den 20.04.2012 fällt aus!

ERGEBNISSE:

TV Merchweiler - mA2 Jugend: 44 : 29

 

Ein Dorf spielt Handball 2012

https://u.jimcdn.com/www20/o/sf256135f965830b4/img/i9ebd2b58e728165a/1327008498/std/image.jpg

 

Fronleichnam, Donnerstag der 07.06.

 

 

in der Adolf-Collet-Halle Überherrn


Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Counter

zu unseren Partnern der Spielgemeinschaft- hier klicken!
zu unseren Partnern der Spielgemeinschaft- hier klicken!